Die großartigsten
Sprachzaubereien der
Welt. Außerdem: motiks
Kolumne über vieles,
anderes und den
ganzen Rest.

Frischfischfischerfritz ist nichts dagegen – die Rhabarberbarbarabarbar barenbierbierbierbärbel

20 November 2013

 

Man kann gar nicht genug Hüte ziehen, um der Sprecherleistung zu huldigen, die uns hier den Tag verzaubert. Merci an Handballkante Anna K. für diesen formidablen Link.

 

die besten Wortspiele

Twin Peaks auf der Spur – die französische Zombie-Serie les revenants startet in Deutschland

17 November 2013

 

Etwas ungelenk stehen Yara Pilartz und Pierre Perrier auf der kleinen Bühne des Cinema Paris und wissen nicht so recht wohin mit sich. Sie lächeln zu den Worten eines funkeläugigen Herrn, der von den Wunderserien BREAKING BAD und BORGEN

„If the weather wouldn’t be so nice, the people wouldn’t be so calm“ – Britta Winzheimers berückend schöne Bilder von der Krise

1 April 2013

 

Ja, ja, Griechenland, Zypern und so weiter, wir können es nicht mehr hören. Aber sehen! Deswegen heute ausnahmsweise mal keine Worte, sondern Bilder. Designerin und Fotografin Britta Winzheimer hat die Wiege der Moderne besucht, um abseits von Demonstrationen und …

Tocotronics Dirk von Lowtzow über das schönste Wort der deutschen Sprache

12 November 2012

 

Wieder einmal einer von denen, die alles können. Die wunderbarste Singstimme der Republik schüttelt uns heute 5 Hunde auf’s Papier und kommentiert das auf die ihm eigene Art und Weise. Herrlichst.

 

Dirk von Lowtzow von Tocotronic und wie er auf den Hund gekommen ist

Wir wollen Herrn Riebmann im Kino sehen – Joscha Sauer will Nicht Lustig in bewegte Bilder übersetzen

6 November 2012

 

Der junge Mann, der hier zu euch spricht, sieht möglicherweise ein wenig nach Arschgeweih-BWL-Studenten-Muskelprotz aus, aber wir sind alle alt genug, um zu wissen, dass man niemanden nach seinem Äußeren beurteilen sollte und nach ein paar Worten wird euch …

Ein Netzereignis: Benjamin von Stuckrad-Barre über Nichtrausch unter Berauschten und Rauschvergangenes

5 November 2012

 

Mehr als einen Link gibt es heute nicht, aber der hat es in sich. Benjamin von Stuckrad-Barre in Selbstübertreffungsmodus über sein Leben als Nichtalkoholtrinkender mit gesteigertem Rauschhintergrund. Suchtgefahr, dieses Mal aber vor allem nach mehr und mehr und mehr …

I’ve tussled with a whale. I done handcuffed lightning. And throw thunder in jail.

2 August 2012

 

 

Last night I had a dream, When we got to Africa,

we had a hell of a rumble.

First, I had to whip Tarzan’s behind,

For claiming he be King of the Jungle.

For this fight, I’ve done …

Dave Griffith on growing old

21 Juli 2012

Cranky Old Man

What do you see nurses? . . .. . .What do you see?
What are you thinking .. . when you’re looking at me?
A cranky old man, . . . . . .not very wise,
Uncertain …

Immer und immer und immer wieder eine Freude allererster Kajüte: der Übel-und-Gefährlich-Newsletter

6 Juni 2012

 

Oh Trübsal!

Ein gefühltes Lebensalter freut man sich auf den

Sommer. Gar hat man sich schon darauf eingestellt, daß

Jugendliche, in ihrem Erbrochenen auf dem Gehsteig kauernd,

Bier aus Dosen in Deutschlandflaggenfarben zechen. Daß

weißliche Herrenfüße madengleich aus

abgelatschten …

So schreibt man Newsletter

10 April 2012

 

Zeit, endlich mal diese tägliche Ration wunderbarer Buchstabenkreationen zu bejubeln, die da von der Sugarhigh-Redaktion in mein E-Mail-Postfach herüber schwappt. So viel Liebe für’s Detail ist ungesehen in Newsletterkreisen. Dass mir damit darüber hinaus auch ganz langsam der …