Die großartigsten
Sprachzaubereien der
Welt. Außerdem: motiks
Kolumne über vieles,
anderes und den
ganzen Rest.

Warum der Faul-im Sofa-Lümmler in mir Sauerei brüllt

 

#cphmarathon

Hoch verehrte Leserschaft,

folgendermaßen ist der Plan:

1. An einem verschlafenen dänischen Sonntagmittag Freudentränen in die Umgebung gießend über die Ziellinie des Kopenhagen Marathons grätschen, im Anschluss eine norwegische Prinzessin verführen und mit ihr literweise Whiskey Sour süffelnd in den Sonnenuntergang reiten.

2. Das und alles, was bis dahin passiert, in einem reißerischen Fortsetzungsroman montags und donnerstags 10:00 unter das digitale Volk mengen.

3. Keinesfalls dem sich aufgrund all der Lügen, Beleidigungen und schamlosen Huldigungen bildenden, brandschatzend durch Berlin marodierenden Lynchmob zum Opfer fallen*.

Bleibt nur der Hinweis, dass morgen Donnerstag ist. Viel Spaß, ihr Rebellen

*Da Pläne nur beim A-Team funktionieren, könnte alles auch in Handschellen und einer riesengroßen Explosion enden. Time will tell, sagen die Briten und haben damit ausnahmsweise recht.

 

 

 

Kommentare sind geschlossen.